Erklärfilm Produktion in München

Wer produziert meinen Erklärfilm?

SPECTRAL ist eine kreative Filmproduktion mit viel Erfahrung mit erklärungsbedürftigen Produkten. Warum wir der richtige Partner für Deine Erklärfilm Produktion in München sind, findest Du am Ende dieser Seite, auf der Startseite und unter spectral.net. Jetzt aber erst einmal alles Wissenswerte zum Thema Explain Filme:

Was ist ein Erklärfilm?

Ein Erklärfilm, auch Explain Video genannt, hat sich als Gattungsname für Filme etabliert, die einen Sachverhalt kurz, verständlich und prägnant erklären. Im Bewegtbild – meist in Kombination mit Sprechertext – lassen sich Zusammenhänge und Funktionen besonders einleuchtend darstellen. Auch mit/ohne oder vorher/nachher Vergleiche werden gerne eingesetzt, um den Mehrwert oder die Besonderheit einer bestimmten Eigenschaft zu belegen. 2D und 3D-Animationen ermöglichen es, Vorgänge schematisch darzustellen oder das  Produkt und sein Innenleben von allen Seiten zu präsentieren.

Ein Explainfilm konzentriert sich in der Regel auf ein Kernthema und ist dabei werblicher und kürzer als ein Anleitungsvideo oder Tutorial. Es spricht alle Sinne an, weckt Emotionen, geht aber inhaltlich mehr in die Tiefe, als Werbevideos oder Imagefilme.

Beispiel für einen Erklärfilm

Mit einem Explainfilm
Komplexes einfach erklären.

Du hast DAS neue Ding, nur leider versteht es niemand? Ein klassischer Fall für Erklärfilm Produktion in München von SPECTRAL, mit dem Du Dich aus der Masse abhebst. Denn besondere Produkte brauchen auch besondere Erklärfilme!

Wir bringen komplexe Inhalte unverwechselbar und leicht verständlich auf den Punkt und verschaffen Dir damit die Aufmerksamkeit, die Du verdienst!

  • EMOTIONAL.
  • UNVERWECHSELBAR.
  • VIELSEITIG.
  • VERTRIEBSFÖRDERND. 

 

Explain PLUS - auf das PLUS kommt es an.

Der Erklärfilm macht Funktionen und Zusammenhänge verständlich. Er zeigt die besonderen, einzigartigen Eigenschaften Deines Produktes leicht und überzeugend. Doch was ist die geheime Zutat für eine Erklärfilm Produktion in München, damit der Film fasziniert und das Produkt in Erinnerung bleibt?

Interactive 

Lass den Betrachter selbst entscheiden, welches Thema er zuerst sehen möchte. Mit einem interaktiven Film ist das möglich und macht auch komplexe Inhalte leicht verdaulich. Verwende interaktive Vorher/Nachher-Vergleiche oder lass den Zuschauer selbst klicken und ausprobieren.

Realfilm

Mehr Glaubwürdigkeit erhält jeder Erklärfilm durch Realfilmsequenzen. Sie beweisen, dass das Ding wirklich existiert und funktioniert. Zeigst Du es in seinem natürlichen Umfeld oder mit Menschen, mit denen sich der Zuschauer identifizieren kann, weckst Du sein Vertrauen.

3D

Mit 3D-Animationen und Renderings kannst Du den Zuschauer im wahrsten Sinne Einblicke geben, ihn hineinsehen lassen und zeigen, wie es funktioniert – selbst, wenn von außen nicht viel zu sehen ist. In virtuellen Szenen sieht man beispielhafte Anwendungsszenarien, die verschiedenen Produktvarianten oder Zusammenhänge, damit Dein Produkt noch schneller verständlich wird und dabei fantastisch aussieht.

Micro-Explain

Snackable Content für Facebook, Instagram, LinkedIn, Tiktok, usw. Erklären in kleinen Portionen – ideal für Deine Social-Media-Kampagne.

Nicht von der Stange: Dein Stil!

Witzig, emotional und trotzdem seriös? Kein Problem! Wir stimmen Deinen Film optimal auf Dein Ziel & Dein Corporate Design & Dein Budget ab!

Wir bringen den Kern der Sache einfach rüber, präzise und eingängig, genau auf den Punkt. Denn das Wichtigste ist, dass die Botschaft ankommt und Dich, Deine Marke und Dein Produkt stärkt.

Du brauchst eine Erklärfilm Produktion in München? Dann melde Dich gleich unter motion@spectral.net oder +49 89 523 88990

Lust auf mehr Erklärfilm-Beispiele?

Wer braucht Erklärfilme?

Wenn es Dir schwerfällt, in einem Satz zu sagen, was Dein Produkt kann oder von anderen unterscheidet. Wenn es persönlich vorgeführt oder ausprobiert werden muss, um es zu verstehen. Wenn die technischen Details den Käufer oder Entscheider überfordern. Wenn Du Dein Produkt online  promoten willst. Wenn Du komplexe Zusammenhänge einfach erklären willst – einleuchtend, kurzweilig, überzeugend. Dann brauchst Du eine Erklärfilmproduktion in München.

Wozu braucht man Explain Filme?

Explainfilme können alles Mögliche erklären, warum Du ein toller Arbeitgeber bist, wie Deine App funktioniert, warum man etwas tun oder lassen sollte. Du kannst zeigen, warum eine bestimmte technische Kennzahl so wichtig ist und was das im Alltag bedeutet. Du kannst verständlich machen, wie etwas funktioniert und warum das genial ist. Unterschiede lassen sich schön veranschaulichen oder Funktionen und Zusammenhänge illustrieren,

Mit Explainfilmen kannst Du anleiten, erklären, vergleichen, überzeugen – auf eine angenehme Art und Weise.

Wie kann ein Erklärfilm eingesetzt werden?

Start-ups und zweiter Frühling

Raketenstart oder Relaunch – der erste Eindruck zählt. Erkläre und platziere Dein neues Produkt.

Produkte und Dienstleistungen

Begeistere Deine Zuschauer auch für komplexe Themen. Wie läuft der Prozess ab? Was ist der Kundennutzen? 

Erklärfilm oder Imagefilm

Kompliziertes vereinfachen, Deine Marke emotional nach außen schärfen und Informationen unterhaltsam transportieren.

Change Management

Strukturänderungen, neue Strategien und Prozesse – Sehen, Verstehen, Akzeptieren, Mitmachen!

Employer Branding

Stelle Dein Unternehmen im Wettbewerb um die besten Mitarbeiter auf die Pole-Position! Das stärkt auch deine Recruitingfilme.

E-Learning/Training

Wissen online vermitteln und dabei mit Spaß schnell messbare Lernfortschritte erzielen.

Was sind die größten Fehler bei der Produktion eines Erklärfilms?

Das Wichtigste ist, ein klares Ziel vor Augen zu haben: Was will man mit dem Erklärfilm erreichen? Welche Zielgruppe soll angesprochen werden und was ist die Kernaussage die beim Betrachter hängenbleiben soll?

Sind diese Grundlagen definiert, kommen noch einige andere Faktoren dazu, die darüber entscheiden, ob der Film ein Erfolg wird. Hier die wichtigsten Erfolgsfaktoren bei der Produktion eines Erklärvideos:

Ein Erklärfilm ist dann verständlich, wenn er die Zielgruppe abholt, schnell in das Thema einleitet und eine Geschichte erzählt, die sinnvoll aufgebaut ist. Der Film sollte Elemente enthalten, die Emotionen wecken und Vertrauen erzeugen. Außerdem muss natürlich der Vorgang, die Funktion, der Zusammenhang, der erklärt wird, klar und überzeugend dargestellt werden. Ein gutes Script berücksichtigt alle diese Punkte und bleibt dennoch beim Thema, damit die Kernaussage im Gedächtnis bleibt.

Den gibt es natürlich, aber das ist nicht das, was wir machen. Schließlich ist es wichtig, eine Sprache für das zu finden, was Du kommunizieren willst. Dein Unternehmen hat ein spezielles Erscheinungsbild, das nicht nur aus Corporate Design besteht, sondern jedes Detail sollte zum Selbstverständnis Deines Unternehmens oder Deiner Marke passen – in jeder Sekunde des Films.

Das beginnt bei der Gestaltung, dem Motion Design, und geht bis zum Sprecher und der Musik. Nicht nur die Farben und Fonts müssen stimmen. Die Balance zwischen Witz und Ernsthaftigkeit, zwischen Vereinfachung und wichtigen Einzelheiten oder zwischen großen Gefühlen und Sachlichkeit muss zu Dir passen und zu Deiner Zielgruppe. Oft ist es sinnvoll, ein eigenes Format für mehrere Erklärvideos zu entwickeln, um ein individuelles aber einheitliches Erscheinungsbild abzugeben.

Die optimale Länge eines Erklärfilm hängt davon ab, wer ihn wo sehen soll und weniger davon, was Du alles zu sagen hast. Erklärfilme mit Schulungs- oder Tutorial-Charakter können schon etwas länger sein. Explains für Social Media Timelines müssen wirklich kurz sein und sich auf einen Aspekt konzentrieren. Besser Du hast ein Set aus mehreren Micro-Explains, als einen langen Film, den niemand zu Ende schaut. Außerdem willst Du Deine Social-Media-Kanäle ja laufend mit frischem Content füllen.

Ein Explain Film hat dann sein Ziel erreicht, wenn der Betrachter auf die Frage „Wovon handelte der Film?“ mit einem Satz antworten kann. Idealerweise ergänzt er diesen noch mit dem Kommentar: „Das ist echt interessant, weil…“

Ein guter Erklärfilm sollte auf die wichtigste Aussage ausgerichtet sein. Am Ende sollte der Zuschauer eine klare Vorstellung davon haben, was ihm gerade gezeigt wurde und warum das so faszinierend ist.

Wie erreicht man die maximale Reichweite in seiner Zielgruppe?

Hier ein paar Tipps wie Du Deinen Explain-Film noch besser an die Zielgruppe bringst:

80 % der Internetnutzer bevorzugen Videos gegenüber Text und Bildern um sich schnell zu informieren. Platziere deshalb Deine Videos gut sichtbar direkt auf der Startseite und auf den wichtigsten, meistbesuchten Seiten.

Auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielen Videos eine sehr wichtige Rolle. Google und Co. gewichten Video-Content sehr stark beim Ranking, auch weil dadurch die Verweildauer auf der Seite steigt und die Absprungrate sinkt, zwei weitere wichtige Kriterien, die Dich im Ranking voranbringen.

Die Öffnungsrate erhöht sich um 19 %, wenn Video in einem Newsletter eingebunden ist, die Click-Through-Rate steigt sogar um 65 % – eine Win-win-Situation für den Imagefilm und den Erfolg von Newslettern und E-Mail Kampagnen. Die Anzahl derjenigen, die den Newsletter abbestellen, sinkt im Durchschnitt um 25 %.

In unserer alltäglichen Kommunikation spielt E-Mail nach wie vor eine sehr wichtige Rolle. Weltweit werden jeden Tag über 280 Milliarden E-Mails verschickt. Integriere einen Link in Deine persönliche E-Mail-Signatur und nutze das Potenzial dieser enormen Reichweite bei Kunden und Interessenten, mit denen Du täglich kommunizierst.

YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine und nach Google und Facebook die am dritthäufigsten besuchte Website. Nutze die Chance, hier vertreten zu sein. Wichtig dabei ist ein aussagekräftiger YouTube Title, eine ansprechende Meta-Description und ein attraktives Thumbnail für Deine Filme. Die passenden YouTube Tags sorgen dafür, dass Dein Explainfilm unter den passenden Schlagworten gefunden wird.

Bewirb Deinen Erklärfilm in Social Media: Nicht nur YouTube – praktisch alle Social-Media-Kanäle erlauben Dir, Video mit bezahlten Kampagnen zu promoten. So wird Dein Film genau Deiner Zielgruppe gezeigt.

Bewegtbild-Postings sind denen, die nur Text oder Grafik enthalten, um Längen überlegen. Das gilt aber nur unter einigen wichtigen Voraussetzungen: Dein Erklärfilm sollte z.B. auch ohne Ton funktionieren. Entweder ist das konzeptionell von Anfang an berücksichtigt, oder Du solltest eine Untertitel-Version bereitstellen. Vorteil: diese lässt sich auch mit überschaubarem Aufwand in beliebigen Sprachen lokalisieren.

Erklärfilme sind auch in einer Veranstaltung oder Präsentation die richtige Abwechslung. Das Publikum bekommt nicht nur einen Augenschmaus, um wieder aufzuwachen, es bekommt auch noch einen Sachverhalt verständlich zusammengefasst und richtig gut erklärt.

Sogar auf Messen oder Verkaufsflächen (POS) kann Dein Erklärfilm die Aufmerksamkeit auf Dein Produkt ziehen. In Endlosschleife erzählst Du jedem, der vorbeikommt, was es kann – nicht nur online.

Wie unterscheidet sich ein Erklärfilm von einem Werbefilm, Produktfilm oder Imagefilm?

Wie der Name schon sagt, ist der Kern des Erklärfilms das Erklären eines Sachverhaltes. Auch wenn dieser mit großer Begeisterung dargestellt wird, sollte ein Explainfilm immer sachlich bleiben. Er braucht mehr inhaltliche Tiefe, belegbare Fakten oder technische Einzelheiten, als ein Werbefilm und kann auch länger sein.

Auch, wenn man einen Produktfilm sehr erklärend aufbauen kann, wird dieser aber meist deutlich emotionaler auftreten, als ein Erklärfilm. Ein Produktfilm wird Produkteigenschaften eher zeigen als erklären und mehr die mit dem Produkt verbundenen Umstände und Emotionen in Szene setzen, als funktionale Details erläutern.

In einem Imagefilm wird in der Regel am wenigsten erklärt. Er will einen möglichst großen Überblick über alle möglichen Aspekte eines Unternehmens geben und sollte sich nicht in Details vertiefen. Ein Imagefilm zeigt die Aura, Größe und Professionalität eines Unternehmens. Er behauptet viel – natürlich subtil und emotional – aber erklärt wenig.

Wie läuft eine Erklärfilmproduktion ab?

Wir lieben erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen. Wir hören zu, denken uns rein und beraten Dich, damit es richtig gut wird. Dein Explain Film entsteht mit kosteneffizienten, strukturierten Workflows und Deinem Feedback in jedem Produktionsschritt.

Das sind die einzelnen Produktionsschritte:

  • Briefing/Beratung
  • Skript
  • Storyboard
  • Sprachaufnahme/Musik
  • Animation
  • Fertig!

Was kostet eine Erklärfilm Produktion?

Die Produktionskosten für einen Erklärfilm hängen von vielen Faktoren ab. Aber kurz gesagt: Ein professionell produzierter Explainfilm beginnt bei 5.000 – 10.000 EUR.

Reicht Dein Budget dafür nicht aus? Dann melde Dich und wir sehen, was in Deinem Budgetrahmen möglich ist, um Deine Ziele zu erreichen.

Hier die wichtigsten Faktoren, die den Aufwand einer Imagefilmproduktion bestimmen:

  • Qualitätsanspruch: Wie hochwertig soll Dein Unternehmen präsentiert werden?
  • Dreharbeiten: Wie viele Drehtage werden benötigt?  An wie vielen Drehorten soll gedreht werden?
  • Darsteller: Gibt es Protagonisten, mit denen gedreht werden soll? Sind das eigene Mitarbeiter oder sollen professionelle Darsteller gebucht werden?
  • Animation: Wie aufwändige Animationen werden benötigt? Werden Illustrationen nur Stück für Stück eingeblendet oder aufwändig animiert? Gibt es animierte Charaktere?
  • 3D Rendering: Werden Szenen in 3D gebaut oder 3D-Modelle animiert? Wie realistisch wird gerendert? Wie lang sind die 3D animierten Szenen?
  • Postproduktion: Wie aufwändig ist die Nachbearbeitung? Welche Spezialeffekte werden eingesetzt?
  • Einsatzzweck: Das bestimmt die Kosten für Musik, Sprecher und Darsteller.

Wer produziert meinen Explainfilm in München?

SPECTRAL natürlich! Und warum gerade wir?

Weil wir …

  • genau zuhören und verstehen, was Dir wichtig ist
  • ein individuelles, maßgeschneidertes Konzept für Dich entwickeln
  • mit viel Erfahrung das Maximum aus Deinem Budget herausholen
  • sehr gute Geschichten mit beeindruckenden Bildern erzählen

Neugierig geworden ?

Du findest unsere Erklärfilm Produktion in München Ost. Melde Dich bei uns und wir besprechen, was wir für Dich tun können!

SPECTRAL

New Media Production GmbH
Stahgruberring 43
81829 München

SPECTRAL

New Media Production GmbH
Stahgruberring 43
81829 München